Kaltlaser-Lifting

PUREBEAU

Kaltlaser-Lifting

EXPERTEN PANEL

Kaltlaser – Lifting
für schmerzfreie Hautstraffung

Das Problem ist das Hyaluron-Defizit in der Epidermis der reifen Haut.

Hyaluron wird von den Zellmenbranen gebildet. Das natürlich vorhandene Hyaluron-Gel füllt die Zellzwischenräume, speichert Feuchtigkeit und bildet Volumen. Hyaluron verbraucht sich als Energielieferant der Zellen und durch die Absorption von freien Radikalen.
Das Hyaluron-Gel ist der wichtigste Vitalstoff der Haut. Im Alter von 20 bis 30 Jahren halten sich Abbau und Neubildung von Hyaluron-Gel noch die Waage. Doch später ergibt sich ein natürliches Hyaluron-Defizit in der Haut. Die Folgen sind die Reduzierung der Zellaktivität und des Wasserbindevermögens, die Haut verliert die Spannkraft und Feinporigkeit. Es entstehen Fältchen.
Durch die Erfindung des Kaltlaser-Liftings mit dem Vitalaser®-Kaltlaser und dem hyalupure®-Lifting- Gel wurde dieses Problem auf eine natürliche und besonders
hautfreundliche Art gelöst. Mittlerweile haben zehntausende zufriedener Kunden eine angenehme, wohltuende, völlig schmerz- und nebenwirkungsfreie Methode kennen gelernt. Die Falten werden reduziert, die Haut wird wieder straff und bekommt ihre jugendliche Frische zurück.

Suche…

Suche…